Die breite Einsetzbarkeit des ABT-Simulationstools

06.03.2020

Das von der dwh GmbH entwickelte Software-Framework ABT ermöglicht es verschiedenste komplexe Systeme aus der realen Welt schnell und flexibel im Computer nachzubilden. Möglich ist dies durch den innovativen, modularen Aufbau der Software, durch welche im ABT reale Systeme individuenbasierte nachgebaut werden. Individuen können dabei Menschen aber auch Fahrzeuge, Krankenhausbetten oder sogar Viren sein.

Das ABT-Framework wird von der dwh GmbH aktuell in so unterschiedlichen Gebieten wie der Krankenhausauslastung, der Optimierung von Einsatzplänen für Lokomotiven oder der Ausbreitung des Corona-Virus eingesetzt. Bei der Simulation der Krankenhausauslastung werden auf Basis von historischen Daten und Prognosen Patientenströme generiert, die bestimmte Abläufe im Krankenhaus durchlaufen. Dadurch können Kapazitäten einzelner Stationen und Ressourcen innerhalb des Krankenhaus abgeschätzt werden. Die Ergebnisse werden bei der Planung neuer Krankenhäuser verwendet. So kann sichergestellt werden, dass die Krankenhäuser nicht nur den aktuellen Bedarf abdecken, sondern auch den demografischen Änderungen der kommenden Jahrzehnte gewachsen sind.

Durch die kontinuierlich zunehmende Just-In-Time-Produktion und abnehmende Lagerhaltung steht die Transportlogistik, und mir ihr Eisenbahnbetreiber, unter extremem Druck. Innerhalb von Schienennetzen können kleine punktuelle Störungen sich rasch zu massiven Problemen entwickeln. So kann eine eingefrorene Weiche eine Zugverspätung auslösen, welche wiederum den/die ZugführerIn über die zugelassene Arbeitszeit bringt und somit den Zug, bis zum Eintreffen einer/s neuen Zugführers/In, zum Stillstand zwingt. Mit dem ABT-Framework wird die Verspätungsvorhersage innerhalb von Bahnnetzwerken und die Auswirkungen auf den gesamten Fahrplan simuliert. Mit den Simulationsergebnissen werden dann die Lokomotiven-Einsatz-Pläne optimiert um die Resilienz gegenüber Störungen und Ausfällen zu erhöhen.

Autoren: Štefan Emrich, Matthias Rössler