Niki Poppers Expertise zu Grüner Logistik auf derStandard.at

13.09.2018

Niki Popper, CEO der dwh und Experte für Komplexe Systeme, war voriger Woche als Gastredner zum Forum Green Logistics im thinkport Vienna geladen (siehe News-Beitrag). Die österreichische Tageszeitung Der Standard publizierte im Anschluss daran einen Artikel mit Dr. Popper. In diesem erläutert er seine Ausführungen noch einmal und erklärt unter anderem die problematischen Auswirkungen unzeitgemäßer Entscheidungsgrundlagen. Sie finden den Artikel hier zum nachlesen.

Autor: Štefan Emrich
Screenshot des Nachrichtenbeitrages auf derStandart.at
Screenshot des Nachrichtenbeitrages auf derStandart.at